Hotline: +49 (0)8702 948 72 97
Mein Warenkorb (0 Artikel)
 

Leider ist der Artikel den Du suchst gerade ausverkauft. Diese könnten Dir aber auch gut gefallen.

Liquid Force Melissa 127cm plus Melissa Bdg Wakeboardset 2016

Liquid Force Melissa 127cm plus Melissa Bdg Wakeboardset 2016

849,90 €
inkl. MwSt. – Versandkostenfrei!*
Liquid Force Melissa 127cm plus Melissa Bdg Wakeboardset 2016
Liquid Force Melissa 127cm Wakeboard 2016 Top
Liquid Force Melissa 127cm Wakeboard 2016 Base
Liquid Force Melissa Wakeboardbindung 2016
liquid-force

Liquid Force
Melissa 127cm plus Melissa Bdg Wakeboardset 2016

  • Damen Wakeboardset für Fortgeschrittene
  • Hybrid Flex Wakeboard mit tollem Flex
  • Grindbase (Verschleiss-Schutz beim Obstacle Fahren)
  • High-End Close-Toe Bindung
849,90 €
inkl. MwSt. – Versandkostenfrei!*

Leider Ausverkauft

Käuferschutz

Datenschutz

Hotline: +49 (0)8702 948 72 97

Produktbeschreibung zu Liquid Force Melissa 127cm plus Melissa Bdg Wakeboardset 2016

WAKEBOARD:

Melissa Marquardt ist auf einer nie endenden Suche nach Spaß und zeigt der Welt sein Jahren wieviel Liebe sie für den Wakeboard Sport hat. Beim Gestallten Ihres neuen Liquid Force MELISSA Pro Model 2016 nimmt sie uns mit auf Ihre Reise von Abenteuer, die Sie als Wakeboard Profi erleben darf. Ihr „Alleskönner-„ Wakeboard Liquid Force Melissa Pro 2016 ist sowohl für die heutigen, modernen Wakes am Boot als auch für die anspruchsvollsten Wakeparks gebaut. Neben vielen anderen Features kommt das Melissa 2016 mit einem aggressive Continuous Rocker Shape und der LF Grind Base für viele Sessions am Cable und einen endlosen Sommer. Du wirst Dein Haus nie mit dem falschen Wakeboard verlassen, wenn Du Dein MELISSA PRO eingepackt hast…dieses Wakeboard ist für jeden Trip bereit, den Du mit ihm machen wirst.

WICHTIG: Die Liquid Force Garantie deckt keine Schäden die durch "Slider" oder "Kicker" (Obstacles) verursacht wurden. Benutze dein Board NICHT AUF OBSTACLES wenn du die Garantieansprüche halten möchtest. Es gibt KEINE AUSNAHMEN zu dieser Regel.

BINDUNG:

Melissa Marquardt, eine der erfolgreichsten Frauen in unserem Sport, verfolgt weiterhin ihren ganz in eigenen und sehr innovativen Weg im Wakeboarden. Melissa´s Moto: Das Gewöhnliche ist langweilig und muss immer und immer wieder durch Außergewöhnliches erschüttert werden. Für 2016 hat Liquid Force die LF MELISSA PRO Wakeboard Bindung eine perfekte Mischung aus extremer Leistungsfähigkeit, einem erstklassigem Layout & Style und einzigartige Features wie die Velcro-Klett/Schnürungs-Manschette in der oberen Zone des Bindungs-Schaftes verliehen. Die Liquid Force MELISSA PRO Wakeboardbindung liefert angenehme Kraftübertragung für sauberes Carving-Linien und Selbstvertrauen beim Kanten auf die Wake am Boot. Aber auch Wakeboarderinnen an Cable-Wakeboard-Parks werden durch die individuellen Anpassungsmöglichkeiten des Flexes viel Spaß mit diesem Wakeboard Boot haben. Die Liquid Force Melissa Bindung 2016 wurde durch den neuen Reflex-Liner und Pro Fit überarbeitet und aufgewertet, so dass Dir einen neuen Level in Sachen Fersenhalt und Support zeigen wird und gleichzeitig den Komfort einer perfekten und bequemen Passform geboten wird!

Artikelnummer: 16liq090g27

Kundenmeinungen

Teile Deine Erfahrung und bewerte das Produkt

Jetzt bewerten
Größentabelle Liquid Force Bindungen Herren

 SYSTEM
GRÖSSEN
 Europa
35
35,5
36
37
37,5
38
38,5
39
 US
3,5
4
4,5
5
5,5
6
6,5
7

 SYSTEM
GRÖSSEN
 Europa
40
41
42
43
44
45
46,5
48,5
 US
7,5
8
9
10
10,5
11,5
12,5
14


Größentabelle Liquid Force Bindungen Damen

 SYSTEM
GRÖSSEN
 Europa
35,5
36
36,5
37,5
38
38,5
39
40
 US
5
5,5
6
6,5
7
7,5
8
8,5

 SYSTEM
GRÖSSEN
 Europa
40,5
41
42
42,5
43
44
45
46
 US
9
9,5
10
10,5
11
11,5
12
13


Größentabelle Liquid Force Bindungen Kinder

 SYSTEM
GRÖSSEN
 Europa
27
27,5
28
29
29,5
30
31
31,5
 US
10t
10,5t
11t
11,5t
12t
12,5t
13t
13,5t

 SYSTEM
GRÖSSEN
 Europa
34
34,5
35
35,5
36
36,5
37
37,5
 US
2y
2,5y
3y
3,5y
4y
4,5y
5y
5y


ANPROBE & PASSFORM
Heutzutage sind alle Wakeboard-Bindungen/-Boots mit einer speziellen Beschichtung auf der Innenseite des Schuhs gefertigt. Diese Schicht (oft Lycra) erleichert den Einstieg und verhindert gleichzeitig ein Herausrutschen. Die neuen Wakeboardbindungen müssen nicht mehr so eng sitzen, wie es vor ein paar Jahren der Fall war. Du kannst heute ohne Probleme eine oder zwei Stunden am Stück fahren, ohne dass Dir die Füsse einschlafen oder weh tun.

Du solltest bei der Anprobe zu Hause (beim Kauf im Online-Shop) oder im Proshop unbedingt darauf achten, dass Du die Boots mit dünnen Socken oder Barfuß anziehst und 5 Minuten anbehälst. Kein Verkäufer kann Dir sagen, wie sich ein Boot für Dich anfühlen muss. Allerdings ist es wichtig, dass Du den Boot einige Zeit anbehälst, da alle Hersteller Materialien benutzen, durch die sich der Innenschuh mittels der Körperwärme Deinem Fuß anpasst.
Die Richtige Größe: Die Größenangaben der Hersteller sind über die Jahre sehr gut geworden und bieten ein prima Orientierungshilfe. Bei fast allen unseren Kunden stimmen die Größen der Wakeboardbindung mit ihrer sonstigen Schuhgröße überein. Trotzdem git es ein paar Tips, die Du beachten solltest: 1. Wenn Du mit der großen Zehe wenig Platz nach vorne hast oder ganz leicht vorne berührst ohne, dass es Du einen Druckschmerz empfindest, dann stimmt zumindest die Größe hinsichtlich Deiner Fußlänge. 2. Wenn Dir der Boot beim Anprobieren zu eng vorkommt, teste ob Dein Fuß innerhalb von kurzer Zeit taub wird. Bleibt Dein Fuß durchblutet und gewöhnt sich nach 3-5 Minuten an den Boot ist es perfekt. Wenn nicht, solltet Du eine Nummer Größer nehmen.
WICHTIG: Solltest Du die Bindung mit Neoprensocken (evtl. mit Gummisohle) nutzen, musst du mit einem höheren Verschleiß rechnen!! Eine Reklamation ist dann ausgeschlossen!

BENUTZUNG & PFLEGE
Öffne die Schnürung oder den Klettverschluss Deiner Boots immer so weit, wie es geht. Du brauchst zum Einstieg bei keiner der Wakeboardbindungen in unserem Angebot Seife oder Spühlmittel - Die Zeiten sind vorbei und die Umwelt dank es uns.

Vor jedem Start kontrolliere den Verschluss Deiner Bindung, um einen festen Sitz zu haben. Manche Boots haben durch Materialien und Schnitt eine weichere Passform und durch zu festes anziehen wird der Boot nicht enger, sondern die Nähte und Materialien sind größeren Belastungen ausgesetzt. Dies kann den Verschleiß maßgeblich verstärken.

Sollte ein Schnürsenkel durch häufige Benutzung reißen, gibt es bei uns Ersatz. Alte Lace-Locks (Schließer) sind oft der Grund für schnelleren Verschleiß der Schnürsenkel, daher solltest Du diese austauschen!

Lass Deine Boots nicht unnötig lange in gestauchter Form in einer Tasche oder an anderen Stellen eingeklemmt. Durch die dauerhafte Stauchung können Materialien unnötig strapaziert werden und die Bindung wird die ergonomische Form dauerhaft verlieren