Hotline: +49 (0)8702 948 72 97
Mein Warenkorb (0 Artikel)
 
Slingshot RAD Boot Wakeboard Bindung 2019

Slingshot RAD Boot Wakeboard Bindung 2019

489,00 €
inkl. MwSt. – Versandkostenfrei!*
Slingshot RAD Boot Wakeboard Bindung 2019
Slingshot RAD Boot Wakeboard Bindung 2019 links
Slingshot RAD Boot Wakeboard Bindung 2019 rechts hinten
Slingshot RAD Boot Wakeboard Bindung 2019 Schaft
NEU
slingshot

Slingshot
RAD Boot Wakeboard Bindung 2019

  • Close-Toe Wakeboardbindung mit Medium Flex
  • bequemer Ein- und Ausstieg und bombenfester Halt
  • Zweifach Schließsystem mit Schnürung und Gummi Straps
  • HHD Design fixiert deine Ferse perfekt
Wähle Deine Größe
Bitte wähle eine Größe aus.
Größentabelle
489,00 €
inkl. MwSt. – Versandkostenfrei!*

Liefertermin in 1-3 Werktagen

Versand noch heutebei Bestellung bis 12:00 Uhr*

oder jetzt kaufen mit

Käuferschutz

Datenschutz

Hotline: +49 (0)8702 948 72 97

Produktbeschreibung zu Slingshot RAD Boot Wakeboard Bindung 2019

Die RAD ist seit jeher ein absoluter Liebling aus Slingshot's Bindungs Lineup. Mit einem Zwei-Zonen-Schließsystem mit kombinierten Schnürsystem und einem oberen Gummi Strap bietet der RAD die perfekte Balance zwischen hohem Komfort und höchster Performance. Für 2019 haben wir weitere Upgrades sowohl im Inneren als auch äußerlich hinzugefügt. Mit dabei natürlich unser neues Gummi Strap System, verbesserte Polsterung, unsere HHD (heel hold down) Technologie und das komplett neu entwickelte K9 Mounting System. Egal ob du über den See cruisest, massive Airs ziehst oder am Cable oder an der Winch mit deinen Buddys durch den Park shreddest, die RAD Boots passen für jeden Style.

FEATURES:

  • Medium Flex für die richtige Balance zwischen Halt und Mobilität

  • Schneller und einfacher Ein- und Ausstieg

  • Höchste Performance und perfekt polsternde Innendämmung

  • Zweifach Schließsystem mit Schnürung und Gummi Straps

  • HHD Design fixiert deine Ferse perfekt

Sizes/Grössen: US 4 – 13; EU 36 – 47

TECHNISCHE DETAILS

  1. Zwei-Zonen-Schließsystem mit Schnürung und Gummi Strap

  2. Neue Gummi Straps mit austauschbaren Farben

  3. Neue Ballistic Park Base Endlich! Eine einfache und effektive Lösung für ein Problem, welches Wakeboarding Boots seit ihrer Erfindung begleitet. Slingshots neue „Gummi Straps“ sind Teiles eines revolutionären Schließsystem, welches extrem belastbares und straffes Thermoplastik Poly Urethan (TPU) für einen festen und perfekten Halt verwendet. Kein Lockern mit der Zeit, kein Klett und keine halbfesten Boots mehr. Gummi Straps dehnen sich beim Schließen und ziehen sich danach fest um den Boot. Gummi Straps können einfach ausgewechselt werden und jedes Paar Boots kommt zwei Sets austauschbarer Farben für einen individuellen Stil.

  4. Direkte Verbindung durch unsere neuen Sohlen Baseplates gehören der Vergangenheit an. Slingshots neue direkte Verbindung zum Board reduziert die Größe deines Fußabdrucks auf dem Board und erlaubt so einen effektiveren Flex mit einer direkten Verbindung zum Board reagiert das Board ohne Verzögerung auf jeden Impuls. Dies erhöht das Fahrgefühl und die Kontrolle über dein Board.

  5. Neues K9 Mouting System Für 2019 führt Slingshot sein neues K9 Mounting System ein, für eine festere Verbindung zum Board, die ein Anheben deiner Ferse oder Zehen vom Board effektiv vermeidet. Eine komplett anpassbare Befestigung erlaubt dir jeden Stance, genauso wie du ihn möchtest. Eine steife Leiste ist an der Bindung befestigt und wird durch eine Klemme auf’s Board gepresst. Robuster geht es nicht!

  6. Closed-Toe Design

  7. HHD (Heel Hold Down) Technologie

  8. Medium Flex

Artikelnummer: 19sls014m10

Kundenmeinungen

Teile Deine Erfahrung und bewerte das Produkt

Jetzt bewerten
Größentabelle Slingshot Bindungen Men

 SYSTEM
GRÖSSEN
 Europa
38
39
40
41
43
45
46
47
 US
6
7
8
9
10
11
12
13

Größentabelle Slingshot Bindungen Girls

 SYSTEM
GRÖSSEN
 Europa
36
37,5
38,5
40
42
 US
6
7
8
9
10


ANPROBE & PASSFORM
Heutzutage sind alle Wakeboard-Bindungen/-Boots mit einer speziellen Beschichtung auf der Innenseite des Schuhs gefertigt. Diese Schicht (oft Lycra) erleichert den Einstieg und verhindert gleichzeitig ein Herausrutschen. Die neuen Wakeboardbindungen müssen nicht mehr so eng sitzen, wie es vor ein paar Jahren der Fall war. Du kannst heute ohne Probleme eine oder zwei Stunden am Stück fahren, ohne dass Dir die Füsse einschlafen oder weh tun.

Du solltest bei der Anprobe zu Hause (beim Kauf im Online-Shop) oder im Proshop unbedingt darauf achten, dass Du die Boots mit dünnen Socken oder Barfuß anziehst und 5 Minauten anbehälst. Kein Verkäufer kann Dir sagen, wie sich ein Boot für Dich anfühlen muss. Allerdings ist es wichtig, dass Du den Boot einige Zeit anbehälst, da alle Hersteller Materialien benutzen, durch die sich der Innenschuh mittels der Körperwärme Deinem Fuß anpasst.
Die Richtige Größe: Die Größenangaben der Hersteller sind über die Jahre sehr gut geworden und bieten ein prima Orientierungshilfe. Bei fast allen unseren Kunden stimmen die Größen der Wakeboardbindung mit ihrer sonstigen Schuhgröße überein. Trotzdem git es ein paar Tips, die Du beachten solltest: 1. Wenn Du mit der großen Zehe wenig Platz nach vorne hast oder ganz leicht vorne berührst ohne, dass es Du einen Druckschmerz empfindest, dann stimmt zumindest die Größe hinsichtlich Deiner Fußlänge. 2. Wenn Dir der Boot beim Anprobieren zu eng vorkommt, teste ob Dein Fuß innerhalb von kurzer Zeit taub wird. Bleibt Dein Fuß durchblutet und gewöhnt sich nach 3-5 Minuten an den Boot ist es perfekt. Wenn nicht, solltet Du eine Nummer Größer nehmen.
WICHTIG: Solltest Du die Bindung mit Neoprensocken (evtl. mit Gummisohle) nutzen, musst du mit einem höheren Verschleiß rechnen!! Eine Reklamation ist dann ausgeschlossen!

BENUTZUNG & PFLEGE
Öffne die Schnürung oder den Klettverschluss Deiner Boots immer so weit, wie es geht. Du brauchst zum Einstieg bei keiner der Wakeboardbindungen in unserem Angebot Seife oder Spühlmittel - Die Zeiten sind vorbei und die Umwelt dank es uns.

Vor jedem Start kontrolliere den Verschluss Deiner Bindung, um einen festen Sitz zu haben. Manche Boots haben durch Materialien und Schnitt eine weichere Passform und durch zu festes anziehen wird der Boot nicht enger, sondern die Nähte und Materialien sind größeren Belastungen ausgesetzt. Dies kann den Verschleiß maßgeblich verstärken.

Sollte ein Schnürsenkel durch häufige Benutzung reißen, gibt es bei uns Ersatz. Alte Lace-Locks (Schließer) sind oft der Grund für schnelleren Verschleiß der Schnürsenkel, daher solltest Du diese austauschen!

Lass Deine Boots nicht unnötig lange in gestauchter Form in einer Tasche oder an anderen Stellen eingeklemmt. Durch die dauerhafte Stauchung können Materialien unnötig strapaziert werden und die Bindung wird die ergonomische Form dauerhaft verlieren